Suche
  • Ellen Madlener

Elias ist ein Jahr alt!

Hallo Ihr Lieben,


ja, ich weiß, ihr habt schon lange nichts mehr von mir gehört / gelesen. Bei mir war auch einiges los, das kann ich euch sagen. Meine Eltern und ich haben viele Monate gekämpft, um die BNS-Anfälle, die eine besondere Form der Epilepsie, das s.g. West-Syndrom hervor ruft, minimiert werden können. Wir haben einiges ausprobiert und die Umstellung auf die ketogene Ernährung, hat am Ende den großen Erfolg gebracht.


Nun bin ich tatsächlich seit ein paar Monaten anfallsfrei und seitdem kann ich nicht nur mit meinen Eltern erleichtert aufatmen sondern auch wie andere Kinder beherzt lachen.


Seit dem 7.6.2020 bin ich ein Jahr alt. Leider kann ich immer noch nicht trinken, da verschlucke ich mich oft und das wiederrum regt mich so auf, dass dann eine Weile gar nix mehr geht. Aber meine Mama gibt nicht auf und was deshalb schon echt gut funktioniert, ist das Essen. Täglich füttert sie mich mit leckeren schmakofatzigen Obstbrei, der mir sehr gut mundet und auf den ich mich jeden Tag auf Neue freue.


Allerdings macht mir alles motorische noch ein bisschen Probleme. Mein Köpfchen allein halten, krabbeln, Dinge festhalten, das alles will noch nicht so richtig klappen. Aber ich und meine Eltern geben nicht auf, wir glauben fest daran, dass da viel mehr möglich ist, dass von den Ärzten prophezeit.





56 Ansichten

© 2020 by ELIAS LOVE.